Microsoft und Xbox erwerben Aktivision Blizzard

Activision Blizzard ist ein Computer und ein Computer-Game-Team mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien, USA, USA. Das Unternehmen stammt aus der Mischung des Autors Activision mit Vivendi Universal Games. In Bezug auf den Umsatz ist das Unternehmen der Marktführer im Computersystem und auch Computerspielindustrie. Die Aktien der Firma werden unter der Abkürzung ATVI im Nasdaq gehandelt. Der Bulk-Besitzer war bis Juli 2013 Vivendi. Das Geschäft ereignete sich am 10. Juli 2008 durch die Verschmelzung der US-amerikanischen Team Activision und Vivendi-Spiele, einer 100% igen Tochtergesellschaft des Medienunternehmens Vivendi. Aufgrund der grundlegenden Bekanntheit durch das Wachstum des Computerspiels World of Warcraft, dem hohen Umsatzanteil in Vivendi-Spielen sowie der Freiheit, dass der Workshop sowohl unter vivendi-Spielen als auch in der brandneuen Team genießt, entschlossen die Fusionspartner, die zur Unterhaltung Blizzard zum Teil des Unternehmens. Im Januar 2022 wurde der Kauf der Gruppe von Microsoft eingeführt.

Es ist wichtig zu beachten, was zu diesem Zeitpunkt in Activision Blizzard in Bezug auf die laufenden Vorwürfe über die Arbeitskultur geht. Die anhaltende Klage aus der kalifornischen Abteilung für faire Beschäftigung und -wohnungen (DFEH) gegen das Unternehmen ist über eine giftige toxische Arbeitsplatzkultur berichtet. Der Großteil des Anzugs konzentriert sich auf Verstöße gegen die Bürgerrechte des Staates und der gleichen Lohngesetze, insbesondere in Bezug auf die Behandlung von Frauen und anderen marginalisierten Gruppen. Um mehr über das bisherige Verfahren zu erfahren, einschließlich der in der Klage gegen Activision Blizzard aufgeführten Angaben, lesen Sie bitte unsere bisherige Abdeckung hier.

Microsoft kündigte an, dass es Activision Blizzard erworben hat, das Studio hinter Franchise-Fraktionen wie Call of Duty, Overwatch, World of Warcraft und mehr.

Diese Nachricht wurde heute bei Gerüchten bekannt gegeben, dass eine solche Akquisition stattfand. Es scheint Xbox Head Phil Spencer, der den Blog-Beitrag schrieb, der den Bericht ankündigte, der den Gerüchten ankündigte, und jetzt ist es offiziell: Xbox ist das neue Zuhause des Dienstes, Diablo, Überwatch und alle Activision Blizzards andere Franchises. Der Anschaffungspreis wurde nicht offenbart, aber einige Berichte, wie diese aus dem Staat, wird der Deal um rund 70 Milliarden US-Dollar bewertet.

Als Team sind wir auf einer Mission, um die Freude und die Gemeinschaft des Spiels auf jeden auf dem Planeten zu verlängern, lautet der Xbox-Kabel-Blog-Beitrag von Spencer. Wir alle wissen, dass Gaming weltweit die lebendigste und dynamischste und dynamischste Form der Unterhaltung ist, und wir haben die Macht der sozialen Verbindung und Freundschaft erfahren, dass Gaming möglich ist. Da wir diese Mission verfolgen, ist es unglaublich spannend, dass Microsoft zugestimmt hat Activision Blizzard erwerben.

Hier sind einige der Teams, die diese Akquisitionsaktivitäten in der Xbox-Familie: Activision Publishing, Blizzard Entertainment, Edox, Demonware, digitale Legenden, High Moon Studios, Infinity-Ward, König, Major League-Spiele, radikale Unterhaltung, Raven-Software, Sledgehammer-Spiele, Spielzeuge Für Bob und Treyarch. Spencer sagt, dass Activision Blizzard und Microsoft-Spiele weiterhin unabhängig voneinander arbeiten, bis die Transaktion schließt (ein TRANSACTION CLINE DATUM wurde nicht angekündigt).

Activision Blizzard wird von Spencer als CEO von Microsoft Gaming nach der Transaktion in der Nähe dieser Akquisition berichten. Hier finden Sie das Microsoft Gaming Leadership Team (siehe unten). Es gibt kein offizielles Wort zum Status der Führung im Activision Blizzard und ob es nach dieser Akquisition erschüttert oder nicht geändert wird oder nicht.

Nach oben, wir werden so viele Activision-Blizzard-Spiele anbieten, wie wir im Xbox-Spiel Pass und dem PC-Spielpass, sowohl den neuen Titeln als auch von Spielen von Activision Blizzards unglaublicher Katalog, Spencer's Post geht weiter. Wir haben heute auch angekündigt, dass der Spielpass jetzt mehr als 25 Millionen Abonnenten hat. Wie immer freuen wir uns darauf, weiterführendere und tolle Spiele für den Game Pass weiterzugeben.

Spencer sagt, dass diese Akquisition die Pläne der Microsoft- und Xbox-Pläne für Cloud-Spiele beschleunigen, und die Unternehmen planen, Cloud Streaming für Activision Blizzard-Spiele zu unterstützen.

Der Microsoft Gaming-CEO berührt auch leicht (ohne direkt darauf zu sprechen) auf einigen Kontroversen um den Activision-Blizzard-Berichten von Belästigung, Misserfolg in Führung und Management, und mehr, die Sie hier lesen können.

Als Unternehmen setzt Microsoft Microsoft auf unsere Reise zur Inklusion in jedem Aspekt des Spiels zwischen den Mitarbeitern und den Spielern ein. Wir schätzen zutiefst wertvolle Studiokulturen. Wir glauben auch, dass kreativer Erfolg und Autonomie mit der Behandlung jeder Person Hand in Hand gehen mit Würde und Respekt. Wir halten alle Teams und alle Führer, an dieses Engagement. Wir freuen uns darauf, unsere Kultur der proaktiven Eingliederung in die großen Teams in Activision Blizzard auszudehnen.

Microsoft

Auf der ganzen Welt gibt es keinen aufregenden Veranstaltungsort für Spaß und Verbindungen als Videospiele. Und es gab noch nie eine bessere Zeit, um zu spielen als jetzt. Da wir die Freude und die Gemeinschaft des Spiels an alle verlängern, freuen wir uns auf einladende Alle unsere Freunde bei Activision Blizzard zu Microsoft Gaming.

Kommentare