Drift King Review - Gamerheroes

Die perfekte Drift ist das Ding, aus dem Rundenzeiten bestehen, weshalb Giorgi Abelashvili mit seinem neuen Titel-King-König den Rampenlicht auf diese Skids legte. Der Ridge Racer und die anfängliche D-Serie haben diese Kunst mit Panache abgezogen - tut dieser Rennfahrer das gleiche?

Drift King Review

TRUE TRUE NAME, DRIFFING ist König in diesem Titel. Es geht nicht darum, in die Ziellinie zu gelangen; Es geht darum, den perfekten Rutschen zu landen und dabei cool auszusehen. Die losen Kontrollen helfen, diesen Traum in Wirklichkeit zu machen. Ohne zu viel Anstrengung rutschen die Spieler auf jeder Strecke.

Natürlich ist eigentlich die Landung jedes Rutschen eine völlig andere Geschichte. Je länger driftet man, desto mehr Punkte gehen auf und desto höher ist der Multiplizierer. Der Absturz in eine Barriere oder der Außenstraße wird jedoch zu einer steilen Strafe führen und alle Ihre stilvollen Arbeiten rückgängig machen.

Die Scoring nimmt jedoch eine Seite mit der Linie der Linie ist es trotzdem, wo alles geht, und die Punkte spielen keine Rolle. Obwohl wir es hassen, es zuzugeben, hatten einige unserer Driften uns, dass wir überschafft, in eine konkrete Barriere, nur um uns dafür ein cooles 10.000 Punkte zu verdienen. Es ist unbeholfen, und das Gesamtwertsystem könnte einen fairen Tankstellen verwenden.

Eine Sache, die Menschen in diesem Titel twittern können, sind jedoch jeder ihrer Fahrgeschäfte. Heftklammern wie der MX5 und 190e werden mit dem "Muskle Car # 1" und "Muscle Car # 2" in seiner Garage mit unterschiedlichen Funktionen für das Optimieren verbunden. Cambers, Suspensionsversätze, Griffe und Gegensteuerung können alle in den Inhalt Ihrer Herzen verbunden sein, obwohl wir beim Schlagen der Strecke nicht zu groß gemacht haben.

Diese Mangel an Sorte ist auch mit ihren verschiedenen Spuren zu sehen. Ab diesem Schreiben können Spieler in den Drift-King-Testlaufmodus, des Schaltungsmodus, des Endlosmodus und des Mountain-Modus tauchen. Während diese alle auf den ersten Blick eine angemessene Menge an Sorten anbieten scheinen, bleibt das Ziel des Driftens für einen eingestellten Zeitraum gleich.

Die Menge an Entriegelung muss um alles zu tun, um alles zu sehen, dass auch Grenzen auf den ärgerischen Spielern, die von erfolgreicher Läufe auf zusätzlichen Tracks und Autos verdient haben müssen. Während dies die Wiederholbarkeit fördert, ist einfach zu viel, der in den verschiedenen Tracks freigeschaltet werden muss. Darüber hinaus fehlt eine Reihe der Tracks jede Art von Persönlichkeit, die einen solchen Namen als "Testspielplatz" und "Griechenland" kennzeichnet.

Wenn etwas, Driftkönig ist, ist das Ziel, wenn es darum geht, was es konzentrieren möchte. Die Spieler können zwischen dem manuellen oder automatischen Getriebe, ihrer Region und sogar dem Niveau der Rauchdeckkraft wählen, aber es schafft es, den Ball auf die grundlegenderen Details zu werfen, die mit einem Spiel dieses Stils standardmäßig standardisieren sollten.

Driftkönig fixiert auf den Dingen, die keine Rolle spielen, alle Energie in Minutiae gießen, anstatt ein Rennspiel wirklich gedeihen. Seine Blütenbahnen und die gebrochenen driften Mechanik sind nicht förderlich für ein gutes Spiel, und der Mahlgut, um den Inhalt zu entsperren, werden die Leute eher eher als später verlassen.

How to Mountain Drift King.. | Forza Horizon 4 Steering Wheel Drifting (Thrustmaster)


Kommentare