Lost Ark Update behebt einige Fehler, CM reagiert auf Community-Fragen am April

Die lost-ARK-Update dieser Woche, die sich auf ein paar Korrekturen konzentriert, und die Community hatte einige Fragen zu Honboni und dem neuen PowerPass, der mit dem April-Mai-Roadmap angekündigt wurde.

Die Aktualisierungsnotizen sind kurz, mit Aufmerksamkeit einer großen Questausgabe, der falschen Organisation von Metallurgie- und Schneiderbüchern sowie einem Fehler, der "unbeabsichtigte Zeichen" im Chat erlaubt ist. Die Metallurgiebücher wurden fälschlicherweise in Tier 3 eingesetzt, als ein Austausch mit MIO, dem Winter-Illusionsanbieter, versucht wurde. Die Rapport-Suche nach EALYN, "Zeit zu heilen" wurde abgeheitert, damit die Spieler nicht in den alten Elteria laden konnten. Alle diese wurden in der Aktualisierung angesprochen.

Die Community gibt auch Feedback zu den kürzlich veröffentlichten (und zuvor verzögerten) Content-Roadmap für April und Mai. Einige haben besorgniserregend geäußert, dass es keine spezifischen neuen Honbeten aufweist, die angekündigt wurden. Der Community-Manager Roxx antwortete, dass das Team zuerst auf das Gleichgewicht gerichtet ist, um zu sehen, ob das richtige Level zuerst in das Spiel erreicht werden kann, bevor er bewegt wird, um nur Boni auf die (potenzielle) Ausgabe zu werfen, wenn er nicht landet:

Einige betrachteten auch die Ankündigung des FEIITON-PowerPass, dass die Spieler verwenden können, um den 960-Gang für einen Charakter zu erhalten. Fragen, ob dies ein Cash-Shop-Artikel sein würde, und Bedenken, sich zu bezahlen, um zu gewinnen, ob es war, kam auf. CM ROXX löschte jedoch die Dinge auf und sagte, dies wird frei sein, und Spieler werden es in der Lage sein, es im Spiel zu verdienen.

Lost Ark - Forum Honing Thoughts, Lost Ark CM asks the Community Weitere Informationen zum neuen Update finden Sie nach LOST ARK.

Kommentare