Singapurs Verwendung von kontaktlosen, QR, Brieftaschen wächst: Visum

Die singapurischen Verbraucher bilden aufgrund der COVID-19-Pandemie neue digitale Zahlungsgewohnheiten, wie aus der neuesten Studie von Visa's Consumer Payment Einstellungen hervorgeht.

In einer Erklärung sagte Visa, die Studie habe festgestellt, dass die kontaktlose Kartenzahlung die am meisten bevorzugte Zahlungsmethode von Singapurern (31%) ist, gefolgt von Online -Kartenzahlungen (23%) und dass weniger als jeder von fünf singapurischen Verbrauchern (15%) bevorzugt. Kasse.

Es fügte hinzu, dass kontaktlose Kartenzahlungen die bevorzugte Zahlungsmethode in den meisten Kategorien sind, die von Supermärkten (45%), Einzelhandelseinkäufen (42%) sowie Benzin (42%) geleitet werden.

Online -Kartenzahlungen werden auch für Kategorien wie Rechnungszahlungen (49%), Übersee -Reisen (49%) und Bildung (36%) am meisten bevorzugt.

Laut Visa dominiert Bargeld weiterhin für Kategorien wie Lebensmittel und Essen (54%), Convenience -Stores (51%) sowie Taxis und Mitfahrgelegenheiten (34%).

„Die Klebrigkeit neuer digitaler Zahlungsgewohnheiten, die während der Pandemie gebildet wurden, kann nicht unterschätzt werden.

"Unsere Studie ergab, dass die Verbraucher erwarten, dass die Pandemie den Übergang von Singapur in eine bargeldlose Gesellschaft um mindestens vier Jahre beschleunigt hat", sagte Kunal Chatterjee, Visa Country Manager für Singapur und Brunei.

Er sagte, Singapur sei ein fortschrittlicher Markt und die Zahlungeninfrastruktur in dieser Region. Er fügte hinzu, dass mehr als neun von zehn Visa -Transaktionen von den Verbrauchern von Singapur kontaktlose Zahlungen sind und dieser Meilenstein eines der höchsten der Welt ist.

"Mit abnehmender Bargeldnutzung glauben wir, dass es erhebliche Möglichkeiten gibt, mehr Nutzung digitaler Zahlungen im Land zu fördern", sagte Chatterjee.

Online -Brieftaschen, QR -Code -Nutzung wächst

Travelling to Singapore is now extremely convenient with this app Online -Geldbörsen, mobile kontaktlose Zahlungen und QR -Code -Zahlungen haben jedoch aufgrund der Pandemie nicht die am weitesten verbreitete Verbraucher mit singapurischen Verbrauchern, mobilen kontaktlosen Zahlungen und QR -Code -Zahlungen zu verzeichnen.

Unter denjenigen, die angaben, dass sie begeisterte Benutzer von QR -Code -Zahlungen waren, verwenden die Hälfte (50%) diese Zahlungslösung nun häufiger, hieß es.

Über zwei von fünf (42%) der Verbraucher mit Präferenz für Online -Geldbörsen und einer von drei (37%), die mobile kontaktlose Zahlungen bevorzugen, erhöhten die Verwendung der jeweiligen Zahlungsmethoden.

Basierend auf der Studie verzeichneten Online -Brieftaschen die größte Zunahme der Nutzung für Einkäufe in Supermärkten (63%), Essen und Essen (61%) und Einzelhandelseinkäufe (57%).

In den QR -Code -Zahlungen wurde die Nutzung in Convenience -Läden (57%) am stärksten gesteigert, während die Verwendung mobiler kontaktloser Zahlungen für Taxis und Fahren erheblich stieg (48%).

„Basierend auf der Studie umfassen die Top-Kategorien, in denen die höchste QR-Code-Zahlungsnutzung verwendet wird, Lebensmittel und Speisen sowie Fahren und Taxizahlungen.

Wir sind der Ansicht, dass es mit zunehmender Zahlungen von QR-Code-Zahlungen möglicherweise mehr Möglichkeiten für Singapurer gibt, diese Zahlungslösung zu verwenden, einschließlich der Käufe von Nicht-Angesicht zu Angesicht Kategorie “, fügte Chatterjee hinzu.

Die Studie zur Zahlung von Visa Consumer -Zahlungen wurde im September 2020 mit 1.000 Singapurern im Alter zwischen 18 und 65 Jahren durchgeführt. Dies ist Teil eines regionalen Forschungsprojekts in Südostasien bei über 7.500 Verbrauchern in acht Märkten.

Kommentare