Fire Emblem Warriors: Drei Hoffnungen Vorschau: Neue Protagonistin, alte Freunde

Fire Emblem Warriors: Three Hopes hat die nicht beneidenswerte Aufgabe, alles zu übersetzen, was die Leute an dem Fire-Emblem geliebt haben: Drei Häuser-die Fan-Favoriten-Charaktere, ihre ausgeprägten und getrennten Motivationen und seine übergeordnete Geschichte-in ein völlig anderes Arten von Videospielen. Fügen Sie dazu hinzu, dass fire Emblem Warriors, der erste und einzige andere Eintrag im Genre für Fire Emblem, bis zu einem relativ durchschnittlichen Empfang freigegeben wurde, und die Chancen schienen von Anfang an gegen den neuen Titel zu sein. Trotz allem schafft es, die Emblem-Krieger: Three Hopes_ zu widersetzen, und sorgen für eine entzückende Rückkehr in die Welt von Fódlan bisher.

Es ist zwar schwer zu sagen, ob jemand, der mit dem Fire-Emblem, dem drei Häuser, genauso investiert ist Funktionen als alternative Universum. Es gab einige Fragen, wann das Spiel stattfindet und wie das überhaupt funktioniert, aber ersterer macht das letztere viel sinnvoller.

Fire Fire Emblem Warriors: Drei Hopes konzentriert sich auf eine einzige Kerneinstellung, die die Art und Weise verändert, wie sich der Rest der Erzählung abspielt. Anstatt das Mercenary Byleth und sie Professor im Garreg Mach-Kloster zu werden, der Akademie, um das sich das Fire-Emblem: Drei Häuser enthält, findet größtenteils statt Warriors: Drei Hoffnes_ 'Protagonist, Shez, während sie versuchen, Banditen im Wald zu entkommen. Es ist im Wesentlichen die gleiche Begegnung und den gleichen Kampf, aber der neue Protagonist macht auf lange Sicht den Unterschied.

Es gibt viele andere Parallelen zu _fire Emblem: Drei Häuser im gesamten _fire Emblem Warriors: drei Hoffnungen. Shez hat ihren eigenen mysteriösen schwebenden Geist, der ihnen anscheinend die Macht in Arval gewährt, die Spieler müssen eine Seite unter den Häusern auswählen, Unterstützen Gespräche für Charaktere mit einem anderen, anderen leistungsstarken Söldner sind nicht ganz anders.

Funktionell ist jedoch der Fire Emblem Warriors: Three Hopes_ ist immer noch ein Produkt der Omega-Kraft von Koei Tecmo im Herzen. Es hat alle Fallen des Feuer-Emblems wie Klassenänderungen, einzelne Statistiken und Waffenfähigkeiten und mehr, aber jeder Kampf befindet sich auf einer Karte Eine ausgewählte Gruppe von Zeichen. Manchmal erfordert dies bestimmte Feinde, manchmal bedeutet es, Verbündete zu verteidigen und so weiter. Während das ursprüngliche fire emblem Warriors zu kämpfen hatte, um diese sich wiederholende Natur interessant zu machen, nutzt das Fire Emblem Warriors: Three Hopes_ die Komplexität seines mechanischen Feuer-Emblem-Erbes neben der Geschichte und den Charakteren von _fire Emblem: Drei Häuser, um die Dinge interessant zu halten.

Die Anzahl der Feinde auf dem Bildschirm zeigt jedoch seine eigenen Probleme. Frühere Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Omega Force wie hyrule Warriors: Age of Calamity hatte aus diesem Grund Probleme mit den Framerate, aber fire Emblem Warriors: Three Hopes scheint ziemlich gut auf meinem Nintendo-Switch mit nur kleinen bemerkenswerten Dips zu laufen, während sie nicht angedockt sind. Es war nie genug, um meine Gesamterfahrung zu schärfen, aber das Spielen auf einem Fernseher, während er angedockt war, verlief immer reibungsloser als das Spielen im Haus.

Diese Art von Hybrid-Titeln, die ein Mushu-Gameplay eines Charakters gegen tausend auf Franchise-Unternehmen, die nicht unbedingt dafür geeignet sind, immer seltsame Tiere sind. Es gibt keine offensichtliche Lösung, um dies zu einer glücklichen Ehe zu machen, aber Omega Force scheint hier ungefähr fünf Jahre später die richtigen Lektionen aus dem ursprünglichen Fire Emblem Warriors gewonnen zu haben. Fire Emblem Warriors: Three Hopes ist keine direkte Fortsetzung oder Follow-up zu _fire Emblem: Drei Häuser, und es ist sicherlich keineswegs ein traditionelles Feuer-Emblem, aber bisher scheint es sich in das zu lehnen, was den Titel basiert. Befriedigende Wege und bietet eine neue Erfahrung, die sich sowohl vertraut als auch eigenständig anfühlt.

Fire Emblem Warriors: Three Hopes soll am 24. Juni für den Nintendo Switch starten. Ein Nintendo-Switch-Code wurde vom Verlag zum Zweck dieser Vorschau bereitgestellt.

Kommentare