Overwatch 2 wird Berichten zufolge Mauga als neuen Panzerhelden hinzufügen

Nachdem er jahrelang im Hintergrund war, scheint Mauga in Overwatch 2 endlich ein spielbarer Held zu werden. Wir haben jedoch möglicherweise ein bisschen zu warten, bis wir ihn ausprobieren können.

Mauga wurde zum ersten Mal in der Kurzgeschichte von Baptiste Was Sie hinterlassen vorgestellt, die 2019 den ganzen Weg herauskam. Während er von Jeff Kaplan als bevorstehender Held bestätigt wurde, gab es seit der Veröffentlichung der Geschichte keine Anzeichen dafür, dass er keine Anzeichen von ihm gab.

Laut einem neuen Interview mit Overwatch 2 Devs scheint es jedoch, dass er nach der Fortsetzung am 4. Oktober endlich als Panzerheld ankommt.

Mauga ist Berichten zufolge zu Overwatch 2 gekommen

Am 17. Juni wurde ein Posten auf dem Haupt-Overwatch-Subreddit erstellt, der ein Interview mit dem französischen Content Creator Potxeca mit den Entwicklern Aaron Keller, Geoff Goodman und anderen zusammenfasste.

Leider hat Potxeca das Interview mit Devs privat gemacht, aber laut der Post wurde „im Grunde genommen bestätigt, dass der neue Panzerheld in Staffel 2 Mauga ist.

Overwatch Wir wussten bereits aus dem Overwatch 2 Info Stream am 16. Juni, dass ein neuer Panzerheld für die 2. Staffel ankommen würde. Mauga ist bereits ein etablierter Charakter, er war der erste neue Panzer, nachdem Junker Queen viel Sinn macht.

Das Video von Potxeca war ein Schatz an Informationen-mit Details zum Cross-Fortschritt und einer dritten Overwatch-2-Beta-aber zu diesem Zeitpunkt ist es unmöglich zu bestätigen, ob es völlig wahr ist oder nicht.

Anzeige

Bis wir offiziell von Blizzard hören, können wir nicht sicher sagen, ob Mauga der nächste Panzerheld sein wird, der nach Junker Queen ankommt. Nach einer Wartezeit von drei Jahren wäre es jedoch eine perfekte Zeit, um den großen Kerl endlich dem Spiel vorzustellen.

Kommentare