Fortnite -Lecks deuten auf die neue Dragon Ball Skin hin

Inmitten mehrerer kürzlich geteilter Lecks wurden (inoffiziell) an dem, was die gemunkelte Dragon Ball Crossover in Bezug auf Skins, Emotes und andere Ergänzungen mit sich bringen könnte, möglicherweise von einer anderen Haut gelernt, die angeblich zum Spiel kommt. Die vorherigen Diskussionen deuteten darauf hin, dass eine der neuen Skins für eine weibliche Figur sein würde, und wenn Beweise aus den Dateien des Spiels etwas zu tun sind, scheint es, dass der Charakter Bulma sein könnte.

Fortnite Player Hypex, der häufig Nachrichten über bevorstehende und laufende Entwicklungen im Battle Royale-Spiel teilt Werden vier Haupthäute mit jeweils jeweils für Goku, Vegeta, Beerus und vierte Haut sein, die als weiblicher Figur angesehen werden. Hypex war der Ansicht, dass eine unveröffentlichte Haut, die in den als Barium bezeichneten Dateien des Spiels gefunden wurde, basierend auf dem Codenamen und der Tatsache, dass es sich um eine reaktive Haut mit einer begleitenden Spitzhahn handelt, die Cartoon-Effekte verwendet.

So

Wenn die vierte Haut für eine weibliche Figur sein soll, ist Bulma in Bezug auf die möglichen Charaktere, die diesen Punkt einnehmen könnten, so viel Sinn wie alles andere. Android 18 ist eine weitere wichtige Vermutung, da sie beide anfällig für den Kampf ist und eine der erkennbareren weiblichen Charaktere des Dragon Ball-Universums ist, aber obwohl Bulma keine direkte Kämpferin für die Z-Kämpfer ist, ist sie immer noch genauso erkennbar und ist kaum einer, um sich vor Konflikten zu scheuen, also scheint es überhaupt nicht fehl am Platz zu sein, sie in fortnite zu sehen.

Das alles, was davon ausgeht, dass die Gerüchte und Lecks über die Zusammenarbeit mit Dragon Ball bis zu diesem Zeitpunkt sowieso genau sind. Trotz all dieser Diskussionen über das Crossover haben Epic Games noch nichts angekündigt, um darauf hinzuweisen, dass dies tatsächlich geschieht, sodass alle Gespräche von vier Skins und anderen Ergänzungen aus Gerüchten und dergleichen stammen. Diese müssen ausreichen, bis wir mehr über den Crossover erfahren, aber es wird voraussichtlich im nächsten Monat stattfinden. Hoffentlich wissen wir bald mehr über die Pläne von Epic Games.

Kommentare