Prime Day Deal: Survive The City In Dying Light 2 Stay Human für nur 35 $

Dying Nachdem Dying Light 2 Stay Human die Spieler erst vor fünf Monaten in eine von Zombies verseuchte Stadt geschickt hat, lädt sie diejenigen, die den Sprung noch nicht gewagt haben, zu einem fantastischen Preis in die Stadt Villedor ein. Das Zombie-Apokalypse-Überlebensspiel von Techland ist jetzt für 35 US-Dollar (normalerweise 60 US-Dollar) erhältlich, was einem Preisnachlass von fast der Hälfte des ursprünglichen Preises entspricht. Das Spiel folgt der Geschichte von Aiden Caldwell, einem reisenden Überlebenden, der als „Pilger bekannt ist und nach seiner lange verschollenen Schwester sucht.

Das Spiel selbst bietet Stunden an Inhalten – Techland sagte bekanntlich, dass es 500 Stunden dauern würde, bis es „vollständig abgeschlossen sei – aber der Entwickler hat kürzlich auch die erste Phase der geplanten fünfjährigen Post-Launch-Roadmap des Spiels dargelegt, die enthält sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Updates. Das erste große kostenlose Update namens In The Footsteps Of A Nightrunner wurde letzten Monat hinzugefügt, während seit dem ersten Start des Spiels mehrere „Booster-Events stattgefunden haben.

Als das Spiel im Februar auf den Markt kam, hieß es in der offiziellen Stadt Villedor-Rezension zu Dying Light 2: „Selbst ein Dutzend Stunden, nachdem ich die Credits gewürfelt hatte, bin ich wieder zum Spiel zurückgekehrt, um eine weitere Parkour-Herausforderung zu bestehen, in einem anderen verlassenen Wissenschaftslabor zu stöbern oder einfach nur sehen, ob ich von Punkt A nach Punkt B komme, ohne jemals den Boden zu berühren. Das Spiel ist für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC verfügbar, wobei eine Cloud-Version später in diesem Jahr für Nintendo Switch erscheinen wird.

Weitere Informationen finden Sie im Amazon Prime Day Deals-Hub von Stadt Villedor für Rabatte auf Spiele und Technik.

Kommentare