Rockstar Berichten zufolge Remasters GTA 4 und Red Dead Redemption

Red Dead Redemption und Grand Theft Auto 4 Remasters wurden Berichten zufolge in Rockstar in Dosen eingerichtet.

Das ist laut dem Tweet unten von TEZ2, einem beliebten Lecker unter den Gemeinden Red Dead und GTA. Diesmal behauptet der Tipper, Rockstar habe Remasters von GTA 4 und die ursprüngliche Red Dead-Erlösung vor einigen Jahren beobachtet, entschied sich jedoch, nicht mit den Projekten fortzufahren.

Mehr sehen

Rockstar

Laut dem Lecker gibt es anscheinend keinen klaren Hinweis darauf, warum beide Projekte innerhalb von Rockstar weitergegeben wurden. Der Lecker hypothes ausrichten.

In jedem Fall sieht es so aus, als würden wir immer noch keine Red Dead-Erlösung oder GTA 4 Remasters erhalten. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie immer noch die ursprüngliche Red Dead-Erlösung auf der New-Gen Xbox-Serie X/S-Konsole über die Kompatibilität rückwärts spielen können, und das Spiel von Rockstar kostet selten zu einem Premium-Preis.

Das Gleiche gilt jedoch nicht für GTA 4. Das Spiel ist derzeit nicht rückwärtskompatibel mit einer Gaming-Konsole mit neuer Generation und ist leider auf den Xbox 360-und PS3-Konsolen gestrandet. Die Fans haben seit Jahren eine Wiederveröffentlichung des geliebten Spiels, aber laut diesem neuen Bericht des Lecks sehen sie nicht so aus, als würden sie diesen Remaster bald, wenn überhaupt, bald bekommen.

Kommentare