Angetrieben von Rache: „Peinlich böse Genies Verlust FBI, 100 Diebe, um den LCS -Thron zurückzuerobern

Es gibt eine Diebe der Serie 100, die jede Woche immer wieder zurückblickt, eine verlorene Schlacht, die sie im Sommer 2022 in LCS weitergeschoben hat: Diese einseitige, 3: 0-Niederlage gegen ein scheinbar unaufhaltsames böses Genies im Titelentwurf von Last Split. Es ist der Treibstoff für ihren Ofen jetzt, sagt Victor „FBI Huang.

Es steht mir definitiv immer noch groß, gibt der Australier zu.

100 Diebe hatten die Frühlings-Nachsaison auf dem vorderen Fuß begonnen. Nachdem der Kader-den Reiging Champs, Remember ⁠-Bled Cloud9 in der regulären Saison auf dem dritten Platz gelaufen war, bevor sie Flüssigkeit in einem EPIC in fünf Spielen in der oberen Halterung überdauert.

Dann mussten sie warten und zuschauen. Böse Genies (selbst Opfer in der Eröffnungsrunde) marschierten in vier Fliegenquest vorbei und stapelten sich dann über Cloud9 und Flüssigkeit. 100T stellte sich nach, dass sie aus unterschiedlichem Streifen bestehen. Der 3: 0-Trend schien im Frühjahrsentscheider in ihren Gedanken nicht wahrscheinlich zu sein. Und doch tauchte der junge EG-Kader trotzdem auf, trug drei Siege auf und warf nach MSI in Korea.

Das FBI, das nach der Qualifikation von 100 Dieben an diesem Wochenende mit eSports.gg sprach, zeigte direkt auf den EG Clean Sweep als Dorn in der sprichwörtlichen Seite seines Teams.

Jeden Tag im Sommer hat diese Niederlage im großen Tanz 100 Diebe gedrängt, um ihr Ruhm 2021 und einst mit der längeren Form zu entdecken. Um das gleiche „peinliche Schicksal zu vermeiden. Und jetzt als alles andere, um den Frühlingsausrutschen zu büßen.

FBI sagte: „Wenn wir [MSI] in einer so peinlichen Serie weggenommen haben, wollen wir das als Team wirklich zurückbekommen. Hoffentlich können wir uns im Finale ansehen und Rache haben.

Der Schock 3: 0 durch die bösen Genies-und die Rache, die erwarten kann-kann ein treibender Faktor hinter 100 Diebenen der LCS-Nachsaison sein, aber das FBI fügt hinzu, dass der Kader es zu einer Priorität gemacht hat, ihren Frühling zu setzen Einbricht so weit wie möglich in der Vergangenheit, besonders wenn die Welten schnell aufstehen.

Letzte Trennung, als wir in diese Trennung kam, hatten wir als Team ein paar Schritte zurückgegangen. [Wir haben es uns zum Ziel geschafft], im Laufe des Sommers zu steigern, sagte der Aussie.

Wir sind nicht ganz da, fügte er hinzu, aber wir werden eine dominantere Kraft sein.

Verwandte: Alle Teams qualifizierten sich für die 2022 league der Legends Weltmeisterschaft

Playoffs sind auch ein anderes Tier. FBI fährt fort bis zur Analyse, wie sie im Vergleich zur Serie zuvor spielen und unseren Playstyle davon vorbereiten.

100 Diebe haben bereits ein gewisses Erfolg in der LCS 2022-Meisterschaft erzielt, obwohl der Job noch lange nicht erledigt ist. Das FBI und sein einst victorious-Kader verdienten sich eine Woche frei, nachdem er in Runde zwei Flüssigkeit (wieder fünf, lustig genug) geschlagen hatte.

Die 2021 Champs hatten nach einem starken 14: 4-Abgang im Frühling einen Tschüss direkt in die zweite Stufe der oberen Halterung beansprucht.

Jetzt hält sich das Team auf einen Zusammenstoß im vorläufigen Finale gegen C9 ab.

FBI hat aber auch ein Auge über der Schulter. Der Aussie sieht böse Genies als das Team zum Schlagen-und es ist nicht so, als hätten sie die LCS-Playoffs unter der unteren Klammer noch nicht geführt.

Kommentare