Multiversus -Entwickler arbeitet an einer großen Überarbeitung des Schlüsselsystems

Seit der Free-to-Plate-Plattform Brawler multiversus Ende Juli in die Open Beta gestartet wurde Änderungen und Änderungen, um neue Charaktere und mehr zu necken. Spät letzte Nacht bestätigte Huynh, dass der Entwickler an einer großen Überholung für ein Schlüsselsystem arbeitet.

Insbesondere antwortete Huynh auf eine Frage zu Updates zu Finn von Adventure Time mit der Erklärung, dass das Team den Charakter betrachten würde, der Entwickler jedoch derzeit daran arbeitete, die Hitboxes und Hurtboxes im Videospiel zu überarbeiten. Wenn Sie nicht vertraut sind, wenn es um Videospiele wie multiversus geht, sind Hitboxes und Hurtboxes ein wesentlicher Bestandteil der Übereinstimmungen.

Wir werden uns Finn in Abschnitten ansehen, wir arbeiten an einer großen Überarbeitung unseres Hitbox/Hurtbox-Systems, also möchten wir nicht zu viele bewegliche Teile, teilte Huynh auf Twitter mit. Sie können sich den Tweet für sich selbst ansehen: unten eingebettet:

Grundsätzlich sind Hitboxen und Hurtboxen unsichtbare Gitter, die Teil der Charaktere und deren Bewegungen sind und die Kernteile eines Treffererkennungssystems ausmachen. Hitboxen bestimmen die genauen Bereiche von Angriffen und Hurtboxen genau, wo auf dem Körper eines Charakters als Treffer zählt, wenn die beiden kollidieren. Beide optimieren und eine Art große Überholung machen, ist eine große Sache in jedem Kampfvideospiel. Wie in Multiversus tatsächlich das aussehen könnte, sollte die Überholung es zur Live-Version des Videospiels schaffen, bleibt abzuwarten.

Im Allgemeinen ist multiversus derzeit in der Open Beta auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X | S, Xbox One und PC erhältlich. Das Videospiel __ ist eine kostenlose Plattform mit einem Fokus auf 2-gegen-2-Teamkämpfe. Der Titel enthält einen vollständigen Cross-Play-Support sowie serverbasierte Rollback Netcode. Hier können Sie alle unsere vorherige Berichterstattung über das Free-to-Plate-Plattform-Brawler-Videospiel sehen.

Was denkst du über das multiversus-Team, das an einer Überholung für sein Hit-Erkennungssystem arbeitet? Haben Sie multiversus gespielt, seit es Ende Juli in die offene Beta gestartet wurde? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen oder können Sie sich gerne auf Twitter bei @rollinbishof direkt ausarbeiten, um über alles Spielen zu sprechen!

[H/T GamesRadar+]

Kommentare