So ändern Sie Untertitel Farben in SWTOR

Geschichten, Erzählung, persönliche Erfahrung. Seit so vielen Jahren sind diese Hauptpilars, auf denen BioWare's Swtor steht. Und mit der Veröffentlichung von SWTOR Update 7.1 am 2. August 2022 veröffentlichten die Entwickler eine kleine, aber sehr ordentliche und hilfsbereite Lebensqualität, mit der Sie Ihr Geschichtenerlebnis im Spiel noch weiter anpassen können.

Sie können jetzt die Textfarbe und die Hintergrundfarbe der Untertitel in Dialogen und Zwischensequenzen ändern. Vorausgesetzt, Sie haben es natürlich, Untertitel zu haben, natürlich.

So aktivieren Sie Untertitel in SWTOR

Öffnen Sie das Hauptmenü (ESC) und klicken Sie auf „Einstellungen, um Untertitel in Zwischensequenzen und Gesprächen in SWTOR zu aktivieren. Suchen Sie die Untertitel für Gespräche im Abschnitt „Gespräche und stellen Sie das Kontrollkästchen ein.

Untertitel werden immer angezeigt, wenn der NPC, mit dem Sie sprechen, mit Ihnen in einer außerirdischen Sprache unterhält, die sich von der grundlegenden Standard-Standards unterscheidet.

SWTOR _TIP: Wenn Sie schnell lesen und einige Zeit sparen möchten, während Sie mit einem NPC sprechen, der nicht grundlegend spricht, können Sie die Leertaste durch ihre Zeilen durchführen.

So ändern Sie Untertitel Farbe und Hintergrund

In SWTOR können Sie eine eigene benutzerdefinierte Benutzeroberfläche erstellen. Dies ist seit vielen Jahren eine Option. Obwohl es nie zu einem Zustand kam, den ich poliert bezeichnen würde, sind die benutzerdefinierten Benutzeroberflächenfunktionen da und können einen großartigen Zweck erfüllen.

Eine der neuen Optionen zum SWTOR-Update 7.1 ist die Möglichkeit, die Farbe des Text-und Hintergrunds der Untertitel zu ändern.

Öffnen Sie dazu den Schnittstelleneditor. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist das Hauptmenü (ESC). Alternativ können Sie auf das kleine Plus-Symbol neben Ihrer Haupt-Symbolleiste klicken.

Ich habe eine eigenständige Anleitung zum SWTOR-Schnittstellen-Editor und biete Ihnen sogar zwei benutzerdefinierte Schnittstellendateien an, wenn Sie das Spiel so abspielen möchten. Konzentrieren wir uns vorerst nur auf die Untertitel.

Wenn Sie das Panel Konversationsuntertitel (grün) nicht sehen können, wählen Sie im Dropdown-Menü Gespräche.

Scrollen Sie nach unten, um die beiden neuen Optionen zu finden, mit denen Sie die Farb-und Hintergrundfarbe der Untertitel ändern können. Sie können jede Farbe, die Sie für diese wünschen.

Klicken Sie auf das kleine Quadrat, um das Fenster Farbwählern zu öffnen. Hier können Sie eine benutzerdefinierte Farbe aus dem Farbrad auswählen oder die Farbe durch die RGB-Werte definieren.

Ich habe zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Leitfadens auf einen Fehler gestoßen. Die Untertitelfarbe und die Hintergrundfarbe speichern nicht mit der Voreinstellung für mich und bleiben stattdessen aktiv, bis ich unten auf die Schaltfläche „Standard klicke. Dann bekomme ich meine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche ohne die neuesten Änderungen, die ich an den Untertiteln vorgenommen habe. Ich bin mir nicht sicher, ob dies ein üblicher Fehler ist. Bitte fügen Sie Ihr Feedback in den Kommentaren unten hinzu, wenn Sie es oder andere begegnen.

Die Farb-und Hintergrundfarbe der Untertitel sollte Teil der von Ihnen derzeit bearbeiteten Schnittstelle sein.

Hier sind einige Demonstrationen dessen, was Sie mit den Untertiteln Farben und Hintergrundfarben tun können:

Mit der Veröffentlichung von SWTOR 7.1 fehlen dieses neue Tool leider einige wichtige Funktionen. Sie können keine Farbe nach dem Hex-Wert auswählen. Dies ist seltsam, weil Sie das tun können, wenn Sie die Farben der Kampfstile ändern.

Das „Antwortrad ermöglicht es Ihnen nicht, den Text und die Hintergrundfarben ab diesem Moment nicht anzupassen.

Sie können immer noch nur die Skala und Transparenz für diesen ändern:

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre persönlichen, benutzerdefinierten farbenfrohen Untertitel teilen möchten, können Sie dies in den Kommentaren unten tun.

Wenn Sie nach mehr SWTOR 7.1-Inhalten suchen, lesen Sie die Sammlung von Nachrichtenartikeln und Leitfäden unter diesem Tag.

Kommentare