Game of Thrones hat das Schicksal eines großen Hauses des Drachencharakters bereits verdorben

House of the Dragon hat bereits eine seiner Hauptwendungen verwöhnt… von niemand anderem als Game of Thrones.

Seien Sie gewarnt, wir werden uns mit Major Book Spoilern befassen, die für viele Jahreszeiten möglicherweise nicht auf dem Bildschirm spielen, sondern einen Schlüsselcharakter aus der neuen Show beinhalten. Gehen Sie also nicht weiter, wenn Sie möchten, dass Ihr Haus der Drachenbeobachtung unberührt bleibt.

Immer noch bei uns? Dann bist du bereit für die Spoiler. Wie sich herausstellte, enthüllte kein anderer als König Joffrey das grausige Schicksal von House of the Dragon des beliebtesten Charakters Rhaenyra Targaryen, die in der 3-Staffel-3-Staffel von Game of Thrones 3, Episode 4.

Irgendwann in der Episode geht der böswillige König mit seiner verlobten Margaery Tyrell den September. Er hält an, um auf den letzten Ruhestätten der Targaryen-Prinzessin hinweist und erklärt ihren schrecklichen Tod im klassischen Joffrey-Stil. Rhaenyra Targaryen wurde von ihrem Bruder oder eher seinem Drachen ermordet, sagt er mit einer beunruhigenden Menge an Freude. Es hat sie gegessen, während ihr Sohn zusah. Was von ihr übrig ist, ist in den Kryptionen dort unten begraben.

Ja, Joffrey lügt nicht: Das ist wirklich das unglückliche Schicksal der Prinzessin, die wir vom House of the Dragon kennen und lieben. Tatsächlich wird ihr Mörder in House of the Dragon Episode 3 vorgestellt-Alicent Hightowers Sohn, der junge Aegon Targaryen (ja, ein anderer, dieser eine Aegon der zweite), wird schließlich erwachsen und den Tod seines älteren Halbschwester bei Dragonstone anordnen. Rhaenyras Sohn, der in der Show noch nicht geboren werden muss, sieht tatsächlich den Mord an seiner Mutter an Sunfyre, Aegons Drache. (Um die Dinge komplizierter zu machen, heißt Rhaenyras Sohn auch Aegon…)

Natürlich ist es noch einen langen Weg vor sich, bis die Show diesen Punkt erreicht. Aegon der zweite ist im Moment nur zwei Jahre alt. Aber schließlich wird ein Targaryen-Bürgerkrieg ausbrechen, der als Tanz der Drachen bekannt ist. Rhaenyra wird in der Tat den eisernen Thron nehmen, aber aus mehreren Gründen wird sich King's Landing gegen sie wenden. Sie wird nach Dragonstone fliehen, wo sie betrogen wird und ihr grausames Ende treffen wird.

House In einer ironischen Wendung des Schicksals konnte sich das Drachenei, das Rhaenyra im House of the Dragon Episode 2 rettet, kein anderer als Sunfyre. Das Ei wurde von Dreamfyre entnommen, und diese Ähnlichkeit in Namen ist sicherlich kein Zufall, obwohl wir abwarten müssen, um es mit Sicherheit herauszufinden (zu Reddit (öffnet sich in New Tab) für diese Theorie).

Stellen Sie vorerst jedoch sicher, dass Sie mit dem Gehen von Westeros mit unserem Führer zum Haus des Drachenveröffentlichung auf dem Laufenden bleiben-und sehen Sie unsere Zusammenfassung der größten Fernsehsendungen aller Zeiten, um Ihre Beobachtungsliste auszufüllen.

Kommentare