Pokemon Scarlet und Violet stellt einen neuen neuen Mechaniker ein

Pokemon Pokemon Scarlet und Violet haben einen neuen Mechaniker, mit dem die Spieler Pokemon heraus schicken können, um automatisch gegen Wildpokemon zu kämpfen und Gegenstände in der riesigen paldeanischen Landschaft zu finden. Letzte Woche enthüllte die Pokemon Company, dass pokemon Scarlet und Violet eine Let's Go-Funktion haben würden, mit der die Spieler eines ihrer Pokemon aussenden können, um ihre Umgebung zu erkunden. Die Spieler wählen ein Pokemon und geben eine Richtung an, die sie erkunden können. Das Pokémon sammelt dann alle Gegenstände, die sie beim Erkundung finden, und führen Autoschlachten gegen Wild Pokemon durch. Auf diese Weise kann Pokemon mehr XP sammeln und gleichzeitig einen Teil des sich wiederholenden Kampfes vermeiden.

Pokemon Scarlet und Violet Spieler werden auch während eines der neuen Kampfmodi automatische Schlachten verwenden. Die Spieler können zwar Teamstar in ihren Basen herausfordern, und können mit ihrem Pokémon einige der Pokemon von Team Stars automatisch kämpfen und dazu beitragen, ihre Zahlen zu reduzieren, während sie den Chef des Teams finden. Die Teamstar-Kämpfe klingen ähnlich wie Wave-Schlachten. Wenn Sie also ein zusätzliches Pokémon ausschöpfen, klingt es für den Erfolg eines Spiels von entscheidender Bedeutung.

Pokemon Scarlet und Violet scheinen auch irgendeine Form von Boss-Schlachten zurückzubringen, ein Spielfunktion, das zuvor in pokemon legends zu sehen ist: arceus. Screenshots der Titan-Schlachten und der Team-Star-Bosskämpfe zeigen eine große HP-Bar, die den Bosskämpfen ähnelt, die gesehene Bosskämpfe, die gesehen wurden In pokemon Legends: arceus. Wie diese Kämpfe von Standard-Pokemon-Schlachten unterscheiden, sind unklar, aber es ist etwas, was die Spieler im Auge behalten müssen.

Pokemon Scarlet und Violet werden in der brandneuen Paldea-Region eingestellt, die auf der iberischen Halbinsel in Europa basiert. Die neuen Spiele sind die ersten Open-World-Pokemon-Spiele, bei denen die Spieler die Region ohne festgelegte Routen erkunden können. Die Spiele werden auch das Terastal-Phänomen aufweisen, eine neue Schlachtspielerin, die Pokemon kristallisiert und ihre Angriffskraft im Zusammenhang mit einem bestimmten Angriffstyp erhöht. Während die meisten Pokemon einen Tera-Typ haben, der einem ihrer beiden Pokemon-Typen entspricht, haben einige Pokemon alternative Typen, was eine Welt der Möglichkeiten in Schlachten eröffnet.

Pokemon Scarlet und Violet werden am 18. November veröffentlicht.

Kommentare