Wir haben so lange auf Assassins Glaubensbekenntnis in Japan gewartet - kann Codename Red dem Hype gerecht werden?

Und einfach so geht Assassins Glaubensbekenntnis nach feudalem Japan. Nach Jahren der Online-Spekulationen, einer sehnsüchtigen Fan-Vermutung, wehmütigen Gerüchten und unglücklichen „Lecks von denen, die eindeutig nicht mehr kennen als der Rest von uns, hat der Animus den Jackpot getroffen. In the briefest of teases during Ubisoft's jam-packed Assassin's Creed Forward event – in celebration of the long-serving stealth 'em up series' 15-year anniversary – we saw a curved sword-donning ninja gracefully leaping onto a building, arms aloft, gegen einen blasigen Blutroten Sonnenaufgang. Auf einem Kamm auf dem Dach setzte sich die mit Kapuze bewegte Figur dann mit dem Handgelenk, um eine versteckte Klinge aus ihrem Ärmel zu enthüllen, bevor Rauch den Bildschirm überschwemmte und ein Kopfball: Assassin's Creed Codename Red.

Dies ist Codename Red, unser nächster Premium-Flaggschiff-Titel und die Zukunft unseres RPG-Spiels mit Open-World-RPG auf Assassins Creed, sagte Marc-Alexis Cote von Ubisoft danach. Entwickelt von Ubisoft Quebec, dem Studio hinter Assassins Creed Odyssey, ermöglicht es den Spielern, eine ihrer am meisten erwarteten Umgebungen zu erkunden, feudales Japan, und sie werden eine sehr mächtige Shinobi-Fantasie leben.

Was für viele Assassins Creed-Fans absolut fabelhaft klingen wird. Mein einziges Anliegen in diesem frühen Stadium ist jedoch, wie gut Sekiro: Shadows zweimal sterben, Nioh und seine Fortsetzung und Ghost of Tsushima in den letzten Jahren fantastische und realistische Slants auf feudalem Japan dargestellt haben. Kombinieren Sie dies mit Ubisofts charakteristischer Respekt vor der Geschichte und Umgebung in dieser Serie sowie die Tatsachen, die die Spieler seit der Veröffentlichung von Assassins Creed 2 im Jahr 2009 nach diesem Ort geschrien haben, und ich denke, Ubisoft Quebec hat hier nicht nur seine Arbeit hier ausgeschnitten, hier. Aber machen Sie dieses wirklich richtig.

Far EastEnders

WEITERLESEN

Assassin's Creed Origins Leitfaden zum GOTTEN ALTES Ägypten

Nicht, dass die Verantwortlichen die Bedeutung von über einem Jahrzehnt Hype nicht zu schätzen wissen. Ein Schauspieler, der den Co-Protagonisten des Spiels im Rahmen der Creed Odyssey-Marketingkampagne des Assassins Ende 2018 _Alexios porträtierte es. Nichts! rief Alexios, nachdem er die Kamera nahe an sein Gesicht gezogen hatte. Es gibt keinen Ort, an dem es glorreicher ist als Sparta. Die ganze Tat war zugegebenermaßen ein bisschen kränkend, aber es hat viel Spaß gemacht, und ich habe diese selbstreferenzielle Anspielung auf Japan trotzdem genossen.

Im Jahr 2012 sagte Alex Hutchinson, damals Kreativdirektor von Assassins Creed 3, gegenüber dem inzwischen nicht mehr existierenden offiziellen Xbox-Magazin, dass Feudal Japan und Ägypten, dass die Spieler von Feudal Japan und Ägypten drei der am meisten anerkannten Orte sind, gerne als nächstes den Besuch von Assassins Creed besuchen würden, Er betrachtete diese Länder und Ereignisse als langweilig und unter den drei schlechtesten Umgebungen für das Creed-Spiel eines Attentäters. Im Jahr 2017 besuchte Assassins Creed-Ursprünge natürlich Ägypten in epischer Weise-eine Fünf-Sterne-Show auf einem weitläufigen Spielplatz, der laut unserer Rezension alles, was Sie wollten, das Glaubensbekenntnis zu sein.

Zwischen Ubis vergangenen Verschleiern von Japan und den alten Kommentaren von Hutchinson hat es also wirklich das Gefühl, dass sich die Flut im Jahr 2022 für Assassins Glaubensbekenntnis verlagert hat ein neuer Zeitpunkt in seiner 15-jährigen Existenz. Nach dem Livestream sagte + globaler Chefredakteur Sam Loveridge, Assassins Creed Mirage sei genau das, was wir vor der nächsten Generation der Serie brauchen, und ich denke, das ist das Geld. Mirage sieht aus wie ein Rückfall gegen Assassins Creed of Old-meidet die RPG-Lite-Sandkastenelemente, die die moderneren Einträge der Serie zugunsten der klaustrophobischen städtischen Ausbreitung von Bagdad genutzt haben-und fühlt sich auf viele Arten wie eine Palette an Reiniger für das, was kommen wird. Ich würde nicht so weit gehen, um zu sagen, dass sich dies wie ein Reset-Moment für die Serie anfühlt, aber es fühlt sich wie eine Pause für die Reflexion an, bevor ich mich vorwärts auflädt.

Und welchen besseren Ort gibt es besser als feudales Japan? Eine üppige, kultursgetränkte Sandkiste mit dichten Wäldern, schneebedeckten Berggipfeln, geschäftigen Städten und ikonischen Architektur-die Entwicklung der jüngsten Serieneinträge mit offenen Welt, die sich entwickelt haben, und sich in den Parkour-und Cloak-and-Dolch-Stealth-Stealth-Mechanik Mirage aussieht revitalisieren. Ja, Sekiro und Nioh und Ghost of Tsushima haben die Bar in letzter Zeit immer so hoch gesetzt, aber als Ubisoft die Assassin's Creed-Serie nach vorne steuert, sollten diese Spiele nur als Markierungen für passenden und hoffentlich zugute kommen. übertreffen für Codename rot.

Cyberpunk

Falten Sie Ubisofts Vorliebe für historisches Geschichtenerzählen in diese Mischung sowie eine überlebende Community, die sich nach dieser Umgebung sehnt, und es ist wirklich eine aufregende Strecke für Assassins Creed. Wie Ubisoft gut weiß, war die Enthüllung der einfache Teil. Jetzt ist es Zeit, uns mit dem zu begeistern, was in den kommenden Monaten unter der Motorhaube liegt.

Kommentare